Unsere aktuellen Projekte

Momentan unterstützen wir in Kibera, einem der größten Slums der Welt in Nairobi, Kenia, die gemeinnützige CBO ("community based organization", also "von der Gemeinschaft gegründete Organisation") "Kibera Creative Arts" (KiCA) dabei, ihr Kulturzentrum mit Musik- und Kunstschule weiter zu entwickeln.


 

Kostenloser Musik- und Tanzunterricht für Kinder

Da die freiwilligen Lehrer für Musik, Tanz und Kunst vor Ort gezwungen sind, mit unsteten Tagelöhner-Jobs ihr bloßes Überleben zu sichern, können sie den Unterricht bei KiCA nicht konstant und regelmäßig anbieten. Wir helfen hier mit unseren Spendengeldern, Kontinuität zu schaffen, indem wir den Lehrern eine Aufwandsentschädigung zahlen. So können mehr Kinder regelmäßigen kostenlosen Unterricht bekommen und es bleiben mehr Ressourcen, um an Lösungen zur Selbsterhaltung von KiCA zu arbeiten.
 
Mehr über die Kinderkurse
 
Beim Klick auf "Spenden" verlassen Sie Crecoco.org und wechseln zu unserer Spendenseite auf PayPal.com.

Stipendien für junge Kreative aus dem Slum

Wir bieten besonders talentierten und engagierten jungen Individuen Stipendien von je einmalig ca. 300€ an, die sie entweder für ein künstlerisches Projekt einsetzen, oder für den Kauf ihres eigenen Instruments und von Lernmaterial sowie zur Weiterbildung nutzen können. Außerdem erhalten sie von uns im Projekt- bzw. Weiterbildungszeitraum auf Wunsch individuellen Onlineunterricht, Austausch oder Beratung, um ihr volles künstlerisches Potenzial ausschöpfen zu können. Bewerben kann sich jede*r junge Künstler*In bis ca. 25 Jahren aus Kibera oder ähnlichen informellen Siedlungen.
 
Lernen Sie die jungen Talente kennen
 
Beim Klick auf "Spenden" verlassen Sie Crecoco.org und wechseln zu unserer Spendenseite auf PayPal.com.

KnowHow durch Online-Musikunterricht

Jede Woche geben einige unserer Mitglieder, die selbst Musiker und Musikpädagogen in Deutschland sind, ehrenamtlich Onlineunterricht für Talente in Kibera. Die jungen Erwachsenen sind allesamt Autodidakten, repräsentieren ein positives Kibera mit ihrer Musik und geben vor Ort ihr Wissen und Können bereits ehrenamtlich an Kinder und Jugendliche weiter. Wir unterstützen sie auch dabei mit Lehrmaterial und in didaktischen Fragen, natürlich mit kultureller Achtsamkeit im gegenseitigen Austausch. Auch wir lernen von ihnen viel dazu.

Mehr über den Unterricht
 

 

Ein Gebäude für KiCA

Da die Nachfrage nach Kursen und Netzwerk-Möglichkeiten bei KiCA stetig wächst, platzen deren Räumlichkeiten (Proberaum, Büro, Studio = 3 versch. Standorte) mit ihrer multifunktionalen Belegung aus allen Nähten. Da die drei Räume angemietet sind und mit noch anderen Mietern geteilt werden, kommt es zu Belegungs-Konflikten. Außerdem besteht der Wunsch, das ohnehin knappe Geld statt für die Mieten lieber für die gemeinnützige Arbeit einzusetzen. KiCA möchte mit uns und unserem Partner startsomewhere.eu also für ihr Kulturzentrum im Herzen von Kibera ein eigenes Gebäude errichten.

Mehr über das Projekt
 

 

Seien Sie dabei!

Alle unbestimmten Spenden an unseren Verein werden dort verwendet, wo sie aktuell am meisten gebraucht werden. Sie können auch direkt in eines unserer Projekte spenden. Unsere Vereinsmitglieder arbeiten komplett ehrenamtlich und erhalten keinerlei Geld. Außerdem halten wir unsere Organisations-Ausgaben (hauptsächlich für Öffentlichkeitsarbeit, Flyer, Plakate) so gering wie möglich, um den Menschen in Kibera die größtmögliche Handreichung bieten zu können. Wir sind dankbar für jeden Beitrag, egal wie klein. Gern können Sie anstatt Geld auch ihre Zeit zur Verfügung stellen. So können Sie uns unterstützen:

Spenden

Per Banküberweisung, PayPal (dort auch Kreditkarte) oder Bankeinzug (mit dem Spendenformular)

Spendenbescheinigungen stellen wir gern zu Beginn des Folgejahres aus. Dazu benötigen wir ihre Anschrift, den Kontoinhaber und das Datum der Spende. (Bitte beachten Sie, dass bei Spenden bis 300 € dem Finanzamt ein einfacher Nachweis genügt.)
Bei Spenden per Überweisung senden Sie diese Angaben bitte zusätzlich per E-Mail an financescrecoco.org.
Bei Spenden per PayPal aktivieren Sie bitte im PayPal-Spendenablauf das Kästchen zur Adresseingabe.
Sie können uns Ihre Angaben auch in Form unseres Spendenformulars per E-Mail oder postalisch zusenden.
Ihre Daten dienen uns ausschließlich zur Erstellung Ihrer Spendenbescheinigung (Datenschutzerklärung).

Creative Connection for Communities e.V.
Deutsche Skatbank
IBAN: DE92 8306 5408 0004 2849 17
BIC (SWIFT-Code): GENO DEF1 SLR

Mitglied werden

Als Mitglied haben sie eine direkte Stimme im Verein und gestalten dessen Entwicklung mit. Jedes Mitglied zahlt einen geringen Mitgliedsbeitrag von gegenwärtig 30€ jährlich. Sie können auch freiwillig einen höheren Beitrag zahlen und Fördermitglied werden. Mitgliedsbeiträge werden wie Spenden verwendet. Mitglieder und ihre regelmäßigen Beiträge sind sehr wichtig, um gemeinsam voranzukommen, wiederkehrende Ausgaben zu tragen und der Gemeinschaft Kontinuität und Langfristigkeit zu gewährleisten. Mitglied kann jeder Bürger der EU oder eines Landes mit uneingeschränkter Einreisemöglichkeit nach Deutschland werden.
 
Erfahren Sie mehr in unserer
 
Satzung (pdf)
 
Beitragsordnung (pdf)
 
Mitgliedschaftsantrag (pdf)

Spenden Sie Zeit und Wissen

Mehr Freiwillige, die ihre Fähigkeiten online an die Talente in Kibera weitergeben möchten, oder die im Verein organisatorisch mitarbeiten wollen, sind jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt (siehe unten) zu kommen.
 

Werden Sie Sponsor

Jegliches Geld- oder Sach-Sponsoring ist jederzeit herzlich willkommen (z.B. Rabatte, hilfreiche Kontakte etc.). Wenn Sie oder Ihre Firma uns unterstützen möchten, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht (Kontakt siehe unten).
 

Kontakt


 
 
Vorstand und Mitglieder unseres Vereins
 
 

Unsere Partner

kiberacreativearts.org


 

startsomewhere.eu


 
 

Vielen Dank an

Gigapixel GmbH für das Sponsern unserer Domain und des Webhosting.

Mehr Media-Inhalte

© 2021 CreCoCo.org All rights reserved.      Impressum      Datenschutzerklärung